PSIAM Akademie Ludwigshafen Bodensee Ausbildung Seminare

Heilpraktiker für Psychotherapie oder psychologischer Berater werden

Downloads

Trauma im Kopf  - Hilfe bei Migräne und Kopfschmerzen

Trauma im Kopf - Hilfe bei Migräne und Kopfschmerzen

Download
Heilpraktiker für Psychotherapie & Psychologischer Berater

Heilpraktiker f. Psychotherapie & Psychologischer Berater

Download
Integrative Beratung für Mensch und Management

Integrative Beratung für Mensch und Management

Download

Vertragsbedingungen

1. Der/ die Auszubildende bestätigt die verbindliche Anmeldung zu den (online) gebuchten Ausbildungsmodulen / -terminen. Der Vertrag kommt zustande, wenn die Anmeldung durch die PSIAM-Akademie bestätigt wurde. Die Bestätigung erfolgt per E-Mail an die angegebene Adresse.

2. Durch diesen Vertrag geht der/die Auszubildende die Verpflichtung ein, aktiv an der Erreichung der Fortbildungsziele mitzuarbeiten. Der/ die Auszubildende bestätigt zudem, physisch und psychisch zur Teilnahme an den Seminaren fähig zu sein.

3. Alle Teilnehmer der Ausbildung „HeilpraktikerIn für Psychotherapie / Psychologischer BeraterIn“ erhalten eine Teilnahmebestätigung und ein Zertifikat nach Absolvieren der Prüfungsvorbereitung und internen Abschlussprüfung.

4. PSIAM behält sich die freie Wahl der einzusetzenden Dozenten für die einzelnen Seminare vor.

5. Zahlungsbedingungen & Zahlungsvereinbarung
O Bei Online Anmeldung: Bei Erhalt der verbindliche Anmeldebestätigung erhält der Teilnehmer die Rechnung für das gebuchte Seminar.  Diese ist wie in der Rechnung angegeben zu zahlen.
Bei verspätetem Zahlungseingang ist PSIAM berechtigt, Mehrkosten und Verzugszinsen in gesetzlicher Höhe zu berechnen. Für jede Mahnung bei verspäteter Zahlung wird eine pauschalisierte Mahngebühr in Höhe von 10,00 € erhoben.

Zahlungen an folgende Bankverbindung Sparkasse Stockach – Emmy Verlaak
SWIFT-BIC SOLADES 1 STO; IBAN: DE 20 6925 1755 0006 0565 50
Wichtiger Hinweis zur Mehrwertsteuer: Die PSIAM Akademie (Steuernummer: 18479/28220) ist umsatzsteuerbefreit für berufliche Bildungsmaßnahmen gemäß § 4 Nr. 21 a. bb. UstG 2005. Daher fällt für unsere Ausbildungen keine Mehrwertsteuer an.

6. Vertragslaufzeit: Der Vertrag für die HPP / PB-Ausbildungen und Rogers-Ausbildungen (nicht für Einzel-Seminar-Buchungen) wird für die Laufzeit von 24 Monaten geschlossen, beginnend ab dem Datum der Vertragsunterzeichnung.

7. Kündigung für die HPP / PB-Ausbildungen und Rogers-Ausbildungen (nicht für Einzel-Seminar-Buchungen): Eine ordentliche Vertragskündigung ist mit einer dreimonatigen Frist zum Ablauf des ersten Ausbildungsjahres kündbar. Die Kündigung bedarf der Schriftform und soll den Kündigungsgrund enthalten. Eine Kündigung per E-Mail ist nicht ausreichend.
Die theoretische Ausbildung, bestehend aus 7 Modulen, ist von einer Kündigung ausgeschlossen. Das beiderseitige Recht zur fristlosen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt davon unberührt.

8. Sollte PSIAM aus wichtigem Grund (z.B. zu geringer Teilnehmerzahl, Erkrankung der Kursleitung) gezwungen sein, einen geplanten Kurs oder eine Ausbildung abzusagen und keinen Alternativtermin anbieten können, erstattet PSIAM umgehend die volle Kursgebühr. Weitere Ansprüche an PSIAM sind vorbehaltlich Nr. 9 ausgeschlossen. Wir empfehlen Ihnen für den Fall, dass Sie ab ca. vierzehn Tagen vor Beginn des Kurses nicht unter der von Ihnen angegebenen Adresse erreichbar sind, sich telefonisch zu erkundigen, ob das Seminar stattfinden wird.

9. Haftungsausschluss: Im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften haften PSIAM und ihre gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen nur bei grob fahrlässigem oder vorsätzlichem Verhalten. Gleiches gilt für sonstige Personen (Verrichtungsgehilfen), sofern sich PSIAM deren Verhalten zurechnen lassen muss. Unberührt davon bleibt die Haftung für die Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten und aus dem Produkthaftungsgesetz. Eine Haftung für Wertgegenstände von Teilnehmern wird nicht übernommen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrages notwendig ist und auf deren Einhaltung der Vertragspartner vertraut und regelmäßig vertrauen darf. Im Fall der Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten wird der Schadensersatzanspruch auf den typischerweise vorhersehbaren Schaden begrenzt, wenn dieser nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.
Für ihre physische und psychische Eignung zur Teilnahme an unseren jeweiligen Veranstaltungen, tragen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die alleinige Verantwortung. PSIAM haftet nicht für Schäden, die auf das Fehlen der persönlichen Eignung des Teilnehmers zurückzuführen sind.

Widerrufsbelehrung für Verbraucher

Wenn Sie Verbraucher sind und dieser Vertrag unter ausschließlicher Nutzung von Fernkommunikationsmitteln zustande gekommen ist, haben Sie ein Widerrufsrecht.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der PSIAM Akademie, Kronbühlstraße 5h, 78351 Ludwigshafen, Telefon: 07773-9387455, E-Mail: info@psiam.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
PSIAM Akademie
Kronbühlstraße 5h
78351 Ludwigshafen
E-Mail: info@psiam.de
Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung folgender Dienstleistungen:
– Bestellt am (*)/erhalten am (*)
– Name des/der Verbraucher(s)
– Anschrift des/der Verbraucher(s)
– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
– Datum
(*) Unzutreffendes streichen.

 

Seminar "Rogers aus transpersonaler Sicht" war ein Schatz!

Das Seminar "Rogers aus transpersonaler Sicht" war ein Schatz! Ich konnte am Wochenende noch gar nicht alles so wertschätzen, was mir aufgegangen ist an Verhaltensmustern, die ...

weitere Kundenmeinungen

Newsletter Bleiben Sie auf dem Laufenden zu Veranstaltungen, Angeboten und Neuigkeiten